FREILANDHALTUNG 

#WUSSTEN SIE DAS?

Hennen aus Freilandhaltung verfügen, wie der Name schon sagt, über eine Freilandwiese. Jede Henne verfügt über 4m² Wiese. Im Stall werden 9 Hennen pro Quadratmeter gehalten. 

Diese Hennen bekommen nach GMP-Richtlinien (Good Manufacturing Practise) hergestelltes Futter. 

Sie erkennen Eier aus Freilandhaltung daran, dass der Stempel auf dem Ei mit einer 1 beginnt.

Beispiel Erzeugercode 1BE1042

1 = FREILANDHALTUNG

BE = belgischen Ursprungs

1042 = individuelle Nummer des Bauernhofes in Belgien 

Ihr Frischeigroßhandel seit 1982. Partner für das Sortieren und Verpacken frischer Eier. 

BVBA E.K.E. Eierhandel Kumpen Eric

Industriezone Daelemveld 
Industrieweg 1114 
B3540 Herk-de-Stad

013 55 17 66

0477 72 88 24

info@eke-eieren.be 

E.K.E. Eier

Sortiment

Frische Eier